SCU I + II: Die Vorbereitung der Seniorenteams! (Stand 26.07.2021)

Unsere Seniorenteams starteten am 22./23.06 offiziell in die Saisonvorbereitung. Damit ihr einen Überblick habt, wann und wo gespielt wird, gibt es dieses Jahr wieder den Spielplan auf einen Blick. Die Testspiele der 1. Mannschaft sind blau markiert, die der 2. Mannschaft in weiß. (Stand 26.07.2021)

Ergebnisse:

27.06.2021: SV Lohmar II – SCU II 2:6 (0:4)
Tore: 0:1 Calisdirmak (7.), 0:2 Bellinghausen (13.), 0:3 Titz (16.), 0:4 Titz (23.), 0:5 Freundel (51.), 0:6 Brenner (61., Foulelfmeter), 1:6 (70.), 2:6 (82.)

03.07.2021: JSG Buchholz – SCU II 3:0 (1:0)
Tore:

04.07.2021: SV Siegburg 04 III – SCU II 2:3 (2:1)
Tore: 1:0 (9.), 2:0 (30.), 2:1 Böwing (44.), 2:2 Titz (51.), 2:3 Böwing (77.)

04.07.2021: SV Altenberg – SCU I 0:4 (0:0)
Tore: 0:1 Matzdorf (FE., 56.), 0:2 Eigentor (59.), 0:3 Ademi (66.), 0:4 Ademi (70.)

11.07.2021: SCU II – SV Wachtberg II 1:1 (1:1)
Tore: 1:0 Titz (20.), 1:1 (35.)

11.07.2021: SCU I – SG Ellingen 0:3 (0:0)
Tore: 0:1 (63.), 0:2 (78.), 0:3 (80.)

14.07.2021: SCU II – SV Buchholz 05 1:2 (1:2)
Tore: 0:1 (14.), 0:2 (15.), 1:2 Böwing (20.)

18.07.2021: SV Ennert II – SCU II 4:1 (3:1)
Tore: 1:0 (9.), 2:0 (12.), 3:0 (18.), 3:1 Bellinghausen (37.), 4:1 (69.)

18.07.2021: TuS Oberpleis – SCU I 3:2 (1:1)
Tore: 0:1 Hermanni (41.), 1:1 (44.), 2:1 (54.), 2:2 Hermanni (60.), 3:2 (79.)

25.07.2021: FV Preußen Bonn – SCU II 1:7 (0:3)
Tore: 0:1 Wosch (39.), 0:2 Titz (41.), 0:3 Bellinghausen (43.), 1:3 (51.), 1:4 Conrad (58.), 1:5 Calisdirmak (60.), 1:6 Freundel (71.), 1:7 Gaida (80.)

25.07.2021: 1. FC Spich – SCU I 4:0 (1:0)
Tore:

Benefiztag für die Flutopfer in Bad Münstereifel

Liebe Uckerather, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Fußballfreunde,

ihr seid sicher alle, wie wir auch, schockiert und fassungslos über die Naturkatastrophe, die uns als Region heimgesucht hat!

Aus diesem Grund wollen wir unsere Hilfe anbieten und veranstalten wir am 01.08.2021 einen Benefiztag auf unserer schönen Sportanlage!

Nach gründlicher Recherche haben wir einen reinen Jugendfußballverein aus Bad Münstereifel gefunden, dem die Flutkatastrophe alles genommen hat!

Der Verein FAV Bad Münstereifel hat keinen Fußballplatz, keine Bälle und keine Trainingsmaterialien mehr.

Mit unserem Benefiztag wollen wir dem FAV Bad Münstereifel zu einem Neusart verhelfen, damit die Kinder und Jugendlichen dort wieder eine sportliche Heimat vorfinden!

Wir werden die Kinder morgens in Bad Münstereifel abholen.

Ab 10:00 Uhr werden die Mannschaften sich mit Jugendmannschaften des SCU sportlich messen. Um 13:00 Uhr und um 15:00 Uhr spielen dann unsere erste und zweite Mannschaft gegen attraktive Gegner. Bei beiden Spielen werden unsere jungen Gäste mit Jugendspielern des SCU als Einlaufkinder fungieren.

Abends fahren wir unsere Gäste des FAV Bad Münstereifel wieder nach Hause.

Neben Sachspenden werden wir den Eintritt, Einnahmen aus dem Verzehr und Geldspenden an den FAV Bad Münstereifel weitergeben. Zusätzlich zu dem finanziellen Aspekt wollen wir mit diesem Tag unseren kleinen und großen Gästen zu einem unbeschwerten Tag verhelfen.

Neben unseren üblichen Speisen und Getränken erwartet euch ein Waffel- und Kuchenstand sowie ein Stand mit frischen Reibekuchen.

Über zahlreiches Erscheinen und Spenden an diesem Tag würden wir uns sehr freuen!

Euer Vorstand

FVM-Check-In App

Wir nutzen die Check-In App des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) zur Kontaktnachverfolgung auf dem Platz. Alle Zuschauer, die den Platz zum Training oder an einem Spieltag betreten, müssen sich dort für einen Besuch anmelden. Die Daten werden nach 14 Tagen wieder gelöscht. Weiteres zum Datenschutz findet ihr auf der Anmeldeseite der App unter https://fvm-checkin.app/login .

Ihr habt die Wahl, euch einmalig anzumelden oder euch zu registrieren. Wenn ihr euch registriert, müsst ihr bei zukünftigen besuchen nur noch den QR-Code scannen und euch in der App einloggen. Die Eingabe der persönlichen Daten entfällt.

Unsere Vereinsseite in der App erreicht ihr über den QR-Code oder hier.

Wenn Ihr Probleme bei der Anmeldung oder Registrierung habt, gibt es hier eine Kurzanleitung.

Die Jugendabteilung des SC Uckerath sagt Danke!!!

Für uns alle liegt eine schwere Zeit voller Entbehrungen, Ungeduld, Verständnis und auch Verständnislosigkeit hinter uns.
Monatelang durfte kein Kind oder Jugendlicher seinem geliebten Sport nachgehen.
Es gab Lockdows, Hygienekonzepte und Vereinsentscheidungen. All dies hat uns die Zeit verdammt schwer gemacht.
Einiges davon war sicher schwer verständlich, aber alternativlos.
Aber die unfassbar geringe Zahl der Infizierten in unserem Verein gibt uns in unserem Handeln Recht!

Nun geht es langsam aber sicher wieder in den normalen geregelten Vereinssport über, aber Step-by- Step und mit Vorsicht!

Für die sensationelle TREUE unserer Kinder, Jugendlichen, Trainer und Eltern in einer nie dagewesenen Zeit möchte der Verein einfach mal DANKE sagen!

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, alle über 250 Spieler/innen und Trainer/innen mit einem Trainings-Shirt auszustatten.

Am letzten Mittwoch hat Marco Pohl von der Firma 11teamsports uns die Shirts übergeben, so das wir diese in den nächsten Tagen verteilen können.

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Wir suchen DICH!

Für die Saison 21/22 braucht unsere zukünftige U13 (D-Jugend) DICH als Verstärkung.

Wenn du Jahrgang 2009 bist und leidenschaftlich Fußball spielst, können wir dir gute Voraussetzungen bieten!

Melde dich gerne bei Marco Müller (0151-57962413; mm@sc-uckerath.de) und komm zum Probetraining vorbei!

Alle weiteren Informationen findest du auf dem Plakat.

Jetzt Schiedsrichter werden!

Du bist mindestens 14 Jahre alt, hast Spaß am Fußball, bist Zuverlässig und willst Verantwortung übernehmen?
Dann werde jetzt Schiedsrichter beim SCU! Wir bieten dir u.a. gezielte Förderung und gute Aufstiegschancen in einem familiären Umfeld.
Melde dich bei Interesse gerne bei uns!
Als dein Ansprechpartner ist Dirk Schumacher per Mail unter ds@sc-uckerath.de oder telefonisch unter 0173-7172837 erreichbar.

SCU II: Zweite Mannschaft präsentiert neue Trikots!

Die 2. Mannschaft präsentierte vergangene Woche die neuen Trikotsätze für die Saison 2021/2022. Neben dem weißen Bitburger-Trikotsatz wird unsere 2. Mannschaft kommende Spielzeit in einem neuen blauen Dress auflaufen. Ein großer Dank geht dabei an Daniela Tauchmann und die Provinzial, die als Sponsor fungierten.

SCU startet Kooperation mit „SELBST-Konzept“

Zum 01. Juni 2021 startete der SC Uckerath eine Kooperation mit der Fußballschule „SELBST-Konzept“ unter der Leitung von Sportwissenschaftler und Fußball-Trainer B-Lizenz Inhaber Boris Meder.

Die langfristig angelegte Zusammenarbeit beinhaltet vor allem gemeinsame Projekte mit Kindergärten und Schulen, von denen sich der SCU erhofft Kinder aus der Umgebung bereits im jungen Alter für den Fußball-Sport begeistern zu können. Zudem sollen Feriencamps und vereinsinterne Schulungen für Trainer angeboten werden.

Der SCU freut sich auf eine spannende Zusammenarbeit!

Weitere Infos zu „SELBST-Konzept“ findet ihr hier: https://selbst-konzept.com/

Top Angebot zur Europameisterschaft!

Der Fußball- und Teamsport-Shop „11teamsports“ wird den SCU zukünftig als Materialausrüster unterstützen.

Passend dazu habt ihr jetzt die Möglichkeit, euch die EM-Trikots der DFB-11 zu Sonderpreisen zu sichern!

Wie das geht? Einfach das untenstehende Bestellformular herunterladen, ausfüllen und bei der dort genannten E-Mailadresse bestellen.

11teamsports_DFB_Trikot_Angebot.pdf (172 Downloads)

Weitere Informationen zu 11teamsports folgen in kürze.

Simone Floris neuer U19-Trainer beim SC Uckerath!

Der SCU spielt in der B- und A- Jugend weiterhin in der Bezirksliga. Da sich die Trainer der aktuellen A-Jugend Mannschaft dazu entschlossen haben in der kommenden Saison einen neuen Weg einzuschlagen, hieß es für die Jugendverantwortlichen des SC Uckerath schnellstmöglich Klarheit für die Saison 2021/ 2022 zu schaffen.

Mit Simone Floris konnte der SCU-Nachwuchs einen erfahrenen und engagierten Trainer für die Bezirksliga-Mannschaft der U19 gewinnen.

Der 41-jährige B-Lizenz Inhaber hat in den letzten Jahren als Seniorentrainer im Rhein-Sieg-Kreis bewiesen, dass er langfristig mit jungen Spielern arbeiten kann und diese auch kontinuierlich weiterentwickelt.

Nachdem bereits Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2000 und 2001 erfolgreich den Sprung in die Seniorenmannschaften geschafft haben, hofft der SCU nun, dass auch die Spieler des aktuellen A-Jugend Jahrgangs in den Seniorenmannschaften Fuß fassen können.

Jugendleiter Dirk Schumacher ist froh, dass er mit Simone Floris einen Trainer gefunden hat, der von diesem Konzept überzeugt ist und mit den Spielern der Jahrgänge 2003 und 2004 weiter daran arbeiten will.

 

Mit Felix Brenner, Volker Erbe, Markus Balic, Adrian Hotel und Tassilo Kötting verlieren die beiden U19-Mannschaften ein Trainerteam, welches eine erfreuliche Entwicklung im Jugendbereich mit vorangetrieben hat.

Felix Brenner pausiert als Trainer und wird sich aber weiterhin in die Nachwuchsarbeit des SCU mit einbringen. Volker Erbe betreute die Jungs seit den Bambinis und kümmert sich als Vorstandsmitglied weiter um den SCU. Die beiden Jungtrainer Adrian Hotel und Tassilo Kötting sind weiter entfernt in Ausbildung. Und auch Markus Balic wird aus privaten Gründen aufhören.

Der SCU bedankt sich beim bisherigen Trainerteam und freut sich in einer hoffentlich wieder regulären Saison auf die Zusammenarbeit mit Simone Floris.

Bild: Felix Brenner, Simone Floris, Dirk Schumacher (v.l.n.r.)