Nachwuchs: Erfolgreiche Premiere des TorwartTags beim SCU

Am Samstag, 28.Oktober veranstalteten wir erstmlas einen TorwartTag für unsere Nachwuchskeeper. Bei kalten aber trockenem Wetter konnte Cheftrainer Jannic Hoffmeister gemeinsam mit Dieter Franke (Co-Trainer U15  und 40 Jahre TW-Erfahrung) mit Julian und Bene von der U19, Elias von der U17, Niklas von der B2, Jannik und Joel von der U15, Jan und Niklas von der C2 sowie Leo von der U13 und Kilian von der U11 insgesamt 10 Torhüter begrüßen.

Nach einem kurzen Aufwärmspiel mit dem Trampolin, stand in der Vormittagseinheit vor allem das Grundlagentraining auf dem Programm. In verschiedenen Stationen von Grundstellung über Fangtechnik bis zum korrekten Abdruck arbeiteten jeweils immer zwei Torhüter zusammen. Vor allem die Atmosphäre in welcher die erfahrenen älteren Keeper den jüngeren Tipps gaben und diese unterstützten ist besonders positiv hervorzuheben.

Nach gemeinsamen Mittagessen folgte eine kurze Videoanlayse. Hier zeigte das Trainerteam kurze Spielszenen mit guten und weniger guten Torwartaktionen aus den internationalen Topligen. Die Jungs konnten hier fleißig mitraten, was der Torwart gut gemacht hat oder hätte besser machen können. Ein besonderer Dank gilt hier nochmal Michael Rechner, den Torrwarttrainer des BundesligaTeams von 1899 Hoffenheim, für das zu verfügung stellen des Materials.

Die Nachmittagseinheit stand dann voll unter dem Motto, Reaktion und Reflexe. Mit u.a. Tennisbällen und Wasserplane wurden hier Aufsetzer und abgefälschte Bälle simuliert. Die Torhüter waren mit großer begeisterung dabei und zeigten einige tolle Paraden. Insgesamt eine sehr gelungene Premiere des SCU TorwartTags und die Erkenntniss, das wir auf der Torwartposition auch zukünfig sehr gut besetzt sind.