Schlagwort: Trainingslager

SCU U17 erstmals im Trainingslager

Auch wenn es schon ein paar Wochen her ist, möchten wir den SCU-Fans über ein tolles Trainingslager unserer U17 berichten. Coach Felix Brenner hatte sein Team ein bemerkenswertes Wochenende vom 24. bis 26. August an seiner alten Wirkunsstätte in Haßloch in der Pfalz organisiert. Viele Jungs, die häufig schon länger als 10 Jahre für den SCU spielen, erlebten ihr erstes Trainingslager mit dem SCU.

Die U17 des SC Uckerath brach nach gut 5 Wochen Vorbereitung zum gemeinsamen Trainingslager nach Hassloch auf. Gegen Mittag erreichten wir den Sportplatz des VfB aus Hassloch, wo sich die Gruppe erstmal bei einem ausgiebigen Waldspaziergang die Füße vertrat. Nach dem Mittagessen stand für die Jungs auch schon die 1. Trainingseinheit auf dem Programm. 2 Stunden später und frisch geduscht bezogen wir unsere Zimmer im Gästehaus Hassloch, nur unweit des Sportplatzes. Alle Zimmer waren sehr geräumig, es herrschte Wohlfühlatmosphäre. Am Abend war die Gruppe von 19 Mann dann komplett, nach dem Abendessen ging es entspannt zum Verbandsligaderby nach Dudenhofen. Wir bekamen ein spannendes Spiel vor knapp 900 Zuschauern zu sehen, dass leider nicht mit einem Tor belohnt wurde…

Früh raus mussten wir am Samstag, ein kurzer Waldlauf sollte es vor dem Frühstück noch sein. Gut gestärkt bereiteten wir uns aufs Testspiel gegen die B1 des VfB Hassloch vor, viele taktische Vorgaben und Varianten im Aufbauspiel sowie bei Standards wurden thematisiert. Auch gemeinschaftliche und teaminterne Ziele wurden festgelegt. Unser Testspiel lief anfangs leider gar nicht nach unserem Geschmack: Es musste früh verletzungsbedingt gewechselt werden, woraus auch das 1:0 fiel. Doch nach und nach fanden wir ins Spiel und konnten das Mittelfeld dominieren. Aggressiv in den Zweikämpfen und mutig nach vorne, das war das Kredo im ersten Durchgang. Die wenigen Chancen konnten jedoch nicht genutzt werden, weshalb wir mit einem Rückstand in die Halbzeit gingen. Mit 6 frischen Kräften wollten wir das Spiel in Halbzeit 2 drehen. Hinten standen wir sicher, wollten viele spielerische Lösungen suchen und kamen regelmäßig durch gute Kombinationen bis zum gegnerischen 16er. Doch dort angekommen, leisteten wir uns zu viele einfache Ballverluste, konnten den finalen Pass nicht an den Mann bringen. Trotz spielerischer Überlegenheit und vielen guten Ansätzen waren wir nicht in der Lage, zwingende Torchancen heraus zu arbeiten. So machte Hassloch kurz vor Schluss mit einem langen Ball und dem 2:0 dann den Deckel drauf…. Bitter wie unnötig, aber ein weiterer Lernprozess auf unserem Weg nach vorne!

Am Samstag präsentierten wir auch die neuen Shirts von Busreisen Krautscheid. Danke an den Sponsor!

Mittagessen – Nachbesprechung – Schwimmbad hieß es dann. Das Wetter klarte auf, die Sonne zeigte sich und alle konnten sich im nahegelegenen Schwimmbad etwas erholen. Schön war zu erkennen, dass die Jungs im Warmwasserbecken ihren Teamgeist lautstark kommunizierten. Auf dem Gelände des VfB fand am Abend noch ein Balkan-Abend statt, vielerlei kulinarische Spezialitäten wurden geboten und wir ließen den Tag dort bei Musik und gutem Essen ausklingen.

Bevor wir am Sonntagnachmittag die Heimreise antreten mussten, begannen wir mit einer kalten wie intensiven Trainingseinheit am frühen Morgen. Betreuer Volker Erbe musste feststellen, dass er noch nie so früh (6:55 Uhr) in seiner Fußballerkarriere auf dem Platz gestanden hat. Das vielfältige wie vorzügliche Frühstück im Gästehaus schmeckte allen, eine absolute Empfehlung. Musikalische Einlagen als auch ein Dialog mit Daniel Kopf, Verbandsligaspieler aus Hassloch (in der A-Jugend trainiert von Felix), erwarteteten die Jungs im Konferenzraum. Das Mittagessen genossen wir in den Deidesheimer Stuben, wobei nicht viele die Pfälzer Spezialitäten kosten wollten… Zum Abschluss eine Runde Fussballgolf in Dirmstein für alle, wo einige der Jungs Ihre Präzision zeigen konnten!

Ein großes Dankeschön an die Sportfreunde in und aus Hassloch / Deidesheim, es war ein in jeder Hinsicht gelungenes Trainingslager für die U17 des SCU!

Vom Team auch ein großer Dank an Coach Felix, der sich viel Arbeit mit der Organisation gemacht hat und sich einiges hat einfallen lassen. Vom Betreuer ein Lob an alle für das sportliche und disziplinierte Verhalten am Wochenende.