Schlagwort: SCU

SCU Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung Gesamtverein

Am 22. November um 19:00 Uhr lädt der SC Uckerath erneut zur Mitgliederversammlung ins Sportheim der Fußballabteilung ein. Dieses mal ist nicht nur die Fußballabteilung betroffen, sondern es handelt sich hierbei um das Zusammenkommen des Gesamtvereins – bestehend aus Fußball-, Tennis- und Einradabteilung. Unter anderem soll über eine modernisierte Satzung abgestimmt werden. Ein Anschreiben mit der Einladung, Tagesordnung und dem Vorschlag zur Satzungsänderung ist auf dem Postweg an alle Mitglieder versendet worden.

Für den Fall, dass euch dieser Brief nicht erreicht haben sollte, teilt uns bitte für die Zukunft über info@sc-uckerath.de eure korrekte Anschrift mit, damit sowas nicht wieder vorkommt. Die Einladung von Präsident Dr. Freerk Baumann könnt ihr hier nachlesen. Den Vorschlag der Satzungsänderung findet ihr in unserem Downloadbereich.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

hiermit lade ich Euch herzlichst zur nächsten Mitgliederversammlung am 22.11.2017 um 19:00 Uhr in das SCU-Clubhaus in der Günther-Landsknecht-Straße ein. Der SC Uckerath durchläuft zurzeit eine der wichtigsten Entwicklungsphasen seiner Geschichte. Er hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert und sich zu einem modernen Mehrspartenverein entwickelt, der sich äußerster Beliebtheit erfreut. Die aktuellen Mitgliederzahlen von 630 Mitgliedern, der Jahresetat von 224.000 € (2016) sowie zwei attraktive Clubhäuser, die wir unser Eigen nennen dürfen, sprechen eine überzeugende Sprache.

Wir blicken zurück auf eine sehr ereignisreiche Zeit. Der vor vier Jahren eingeläutete und notwendig gewordene Generationenwechsel in den Vorständen hat inzwischen alle Abteilungen erreicht und ist zum Großteil umgesetzt worden. Obwohl es dem Ehrenamt in Deutschland vor dem Hintergrund der Suche junger Nachfolger nicht gut geht, können wir mit Stolz behaupten, dass dies nicht für den SCU gilt. An dieser Stelle möchte ich meinen aufrichtigen Dank allen ausgeschiedenen, ehemaligen Vorständen aussprechen. Ohne Euch wäre der SCU nicht da, wo er nun steht! Den neuen Vorständen wünsche ich bei der Aufnahme und Umsetzung ihrer zweifellos anspruchsvollen Aufgabe viel Erfolg und stetig ein glückliches Händchen!

Die angesprochenen Veränderungen betreffen aber auch unsere Satzung. Das Präsidium hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Satzungen und Ordnungen der Abteilungen anzupassen und zu modernisieren. Herausgekommen ist eine vollständige Erneuerung der Satzung, die es in dieser Form seit Gründung des Vereins noch nicht gegeben hat. Zum einen wurde sie den aktuellen rechtlichen Bestimmungen, den heutigen Kommunikationsstandards sowie den heutzutage üblichen Terminologien angepasst. Zum anderen wurde das Präsidium in seiner Funktion als Leitungs- und Kontrollinstrument gestärkt. Bitte lest Euch die Neufassung unserer Satzung aufmerksam durch, die wir diesem Schreiben beigelegt haben.

In 5 Jahren feiert der SC Uckerath 1922 e.V. seinen 100. Geburtstag. Unser realistisches Ziel ist es, bis spätestens zu diesem Zeitpunkt nicht nur den Generationenwechsel abzuschließen, sondern neben der infrastrukturellen Modernisierung auch eine vollständige Entschuldung des Vereins zu erreichen, sodass wir voller Vorfreude in das nächste Vereinsjahrhundert durchstarten können.

Ich würde mich freuen, Euch auf der Mitgliederversammlung zu sehen, auf der wir nicht nur die neue Satzung beschließen, sondern auch verdiente Mitglieder ehren wollen. Es wäre toll, wenn wir diesem Anlass einen würdevollen Rahmen schenken könnten.

Abschließend möchte ich mich bei allen Vorständen, Ehrenämtlern, Trainern, Spielern, Sponsoren und der Stadt Hennef für die außerordentliche Unterstützung in den letzten Jahren bedanken!

Mit sportlichen Grüßen
PD Dr. Freerk Baumann

Nachwuchs: Erfolgreiche Premiere des TorwartTags beim SCU

Am Samstag, 28.Oktober veranstalteten wir erstmlas einen TorwartTag für unsere Nachwuchskeeper. Bei kalten aber trockenem Wetter konnte Cheftrainer Jannic Hoffmeister gemeinsam mit Dieter Franke (Co-Trainer U15  und 40 Jahre TW-Erfahrung) mit Julian und Bene von der U19, Elias von der U17, Niklas von der B2, Jannik und Joel von der U15, Jan und Niklas von der C2 sowie Leo von der U13 und Kilian von der U11 insgesamt 10 Torhüter begrüßen.

Nach einem kurzen Aufwärmspiel mit dem Trampolin, stand in der Vormittagseinheit vor allem das Grundlagentraining auf dem Programm. In verschiedenen Stationen von Grundstellung über Fangtechnik bis zum korrekten Abdruck arbeiteten jeweils immer zwei Torhüter zusammen. Vor allem die Atmosphäre in welcher die erfahrenen älteren Keeper den jüngeren Tipps gaben und diese unterstützten ist besonders positiv hervorzuheben.

Nach gemeinsamen Mittagessen folgte eine kurze Videoanlayse. Hier zeigte das Trainerteam kurze Spielszenen mit guten und weniger guten Torwartaktionen aus den internationalen Topligen. Die Jungs konnten hier fleißig mitraten, was der Torwart gut gemacht hat oder hätte besser machen können. Ein besonderer Dank gilt hier nochmal Michael Rechner, den Torrwarttrainer des BundesligaTeams von 1899 Hoffenheim, für das zu verfügung stellen des Materials.

Die Nachmittagseinheit stand dann voll unter dem Motto, Reaktion und Reflexe. Mit u.a. Tennisbällen und Wasserplane wurden hier Aufsetzer und abgefälschte Bälle simuliert. Die Torhüter waren mit großer begeisterung dabei und zeigten einige tolle Paraden. Insgesamt eine sehr gelungene Premiere des SCU TorwartTags und die Erkenntniss, das wir auf der Torwartposition auch zukünfig sehr gut besetzt sind.

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 18.10.17 wurde der neue Abteilungsvorstand Fußball gewählt. Vorsitzender bleibt Ralf Weber. Ansonsten hat es aber einige Veränderungen gegeben. Als neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Steffen Schwarz gewählt. Michael Conrad ist neuer Sportwart, Alexander Thar neuer Schriftführer und Andreas Hilden neuer Kassenwart.

Mit viel Applaus und Dank wurden wurden die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Mario Limbach, Mario Gaffke, Udo Bungard und Aloys Krey verabschiedet. Letzterer wurde von Guido Fuchs (Vorsitzender des Fußballkreises Sieg) noch mit der Silbernen Ehrennadel des Fußballverbandes Mittelrhein überrascht.

Außerdem brachte Guido Fuchs noch eine Ehrenurkunde der Sepp-Herberger-Stiftung mit, die den SCU für seinen Internet- und Facebook Auftritt in der Kategorie “digitale Zukunft” auszeichnet.

Weiterlesen “Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand”

Oktoberfest am Sonntag 22.10.

Am letzten Sonntag im Oktober ist beim Heimspieltag wieder Oktoberfest! Die von Michaela und ihrem Team selbst hergestellten Speisen sind mittlerweile so begehrt, dass es schon Reservierungen gibt. Nicht fehlen darf natürlich der bayerische Biergenuss!

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr etwas zu feiern: Die Bubi Gilgen Arena wurde vor 20 Jahren am Uckerather Ortsausgang am Kantelberg eröffnet. Bis dahin spielte der SCU auf Asche am Steimel. Dort stehen mittlerweile Häuser, aber die Straße heißt noch “Am alten Sportplatz”

Natürlich wird auch Fussball gespielt:

11:00 SCU III – Hangelar IV
13:00 SCU II – Oberpleis II
15:00 SCU I – SSV Bornheim

Nachwuchs: U17 und U11 siegen weiter – U15 unterliegt überraschend

An diesem Wochenende stand bereits der Dritte Spieltag der Jugend an. Unter der Woche holte unsere U19 gegen den SV Eitorf einen Punkt und bestätigte den positiven Trend. Ebenfalls unter Woche siegte unsere U17 im Pokal in einem packenden Spiel mit 4:1 gegen den SV Siegburg 04 und trifft nun in Runde 2 auf den 1.FC Niederkassel.

Anbei die Berichte zu den Spielen vom Wochenende:

Weiterlesen “Nachwuchs: U17 und U11 siegen weiter – U15 unterliegt überraschend”