Schlagwort: Mitgliederversammlung

SCU Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung Gesamtverein

Am 22. November um 19:00 Uhr lädt der SC Uckerath erneut zur Mitgliederversammlung ins Sportheim der Fußballabteilung ein. Dieses mal ist nicht nur die Fußballabteilung betroffen, sondern es handelt sich hierbei um das Zusammenkommen des Gesamtvereins – bestehend aus Fußball-, Tennis- und Einradabteilung. Unter anderem soll über eine modernisierte Satzung abgestimmt werden. Ein Anschreiben mit der Einladung, Tagesordnung und dem Vorschlag zur Satzungsänderung ist auf dem Postweg an alle Mitglieder versendet worden.

Für den Fall, dass euch dieser Brief nicht erreicht haben sollte, teilt uns bitte für die Zukunft über info@sc-uckerath.de eure korrekte Anschrift mit, damit sowas nicht wieder vorkommt. Die Einladung von Präsident Dr. Freerk Baumann könnt ihr hier nachlesen. Den Vorschlag der Satzungsänderung findet ihr in unserem Downloadbereich.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

hiermit lade ich Euch herzlichst zur nächsten Mitgliederversammlung am 22.11.2017 um 19:00 Uhr in das SCU-Clubhaus in der Günther-Landsknecht-Straße ein. Der SC Uckerath durchläuft zurzeit eine der wichtigsten Entwicklungsphasen seiner Geschichte. Er hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert und sich zu einem modernen Mehrspartenverein entwickelt, der sich äußerster Beliebtheit erfreut. Die aktuellen Mitgliederzahlen von 630 Mitgliedern, der Jahresetat von 224.000 € (2016) sowie zwei attraktive Clubhäuser, die wir unser Eigen nennen dürfen, sprechen eine überzeugende Sprache.

Wir blicken zurück auf eine sehr ereignisreiche Zeit. Der vor vier Jahren eingeläutete und notwendig gewordene Generationenwechsel in den Vorständen hat inzwischen alle Abteilungen erreicht und ist zum Großteil umgesetzt worden. Obwohl es dem Ehrenamt in Deutschland vor dem Hintergrund der Suche junger Nachfolger nicht gut geht, können wir mit Stolz behaupten, dass dies nicht für den SCU gilt. An dieser Stelle möchte ich meinen aufrichtigen Dank allen ausgeschiedenen, ehemaligen Vorständen aussprechen. Ohne Euch wäre der SCU nicht da, wo er nun steht! Den neuen Vorständen wünsche ich bei der Aufnahme und Umsetzung ihrer zweifellos anspruchsvollen Aufgabe viel Erfolg und stetig ein glückliches Händchen!

Die angesprochenen Veränderungen betreffen aber auch unsere Satzung. Das Präsidium hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die Satzungen und Ordnungen der Abteilungen anzupassen und zu modernisieren. Herausgekommen ist eine vollständige Erneuerung der Satzung, die es in dieser Form seit Gründung des Vereins noch nicht gegeben hat. Zum einen wurde sie den aktuellen rechtlichen Bestimmungen, den heutigen Kommunikationsstandards sowie den heutzutage üblichen Terminologien angepasst. Zum anderen wurde das Präsidium in seiner Funktion als Leitungs- und Kontrollinstrument gestärkt. Bitte lest Euch die Neufassung unserer Satzung aufmerksam durch, die wir diesem Schreiben beigelegt haben.

In 5 Jahren feiert der SC Uckerath 1922 e.V. seinen 100. Geburtstag. Unser realistisches Ziel ist es, bis spätestens zu diesem Zeitpunkt nicht nur den Generationenwechsel abzuschließen, sondern neben der infrastrukturellen Modernisierung auch eine vollständige Entschuldung des Vereins zu erreichen, sodass wir voller Vorfreude in das nächste Vereinsjahrhundert durchstarten können.

Ich würde mich freuen, Euch auf der Mitgliederversammlung zu sehen, auf der wir nicht nur die neue Satzung beschließen, sondern auch verdiente Mitglieder ehren wollen. Es wäre toll, wenn wir diesem Anlass einen würdevollen Rahmen schenken könnten.

Abschließend möchte ich mich bei allen Vorständen, Ehrenämtlern, Trainern, Spielern, Sponsoren und der Stadt Hennef für die außerordentliche Unterstützung in den letzten Jahren bedanken!

Mit sportlichen Grüßen
PD Dr. Freerk Baumann