Social Media

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Heutzutage möchten die Menschen immer auf dem neusten Informationsstand sein. Ob über den Computer, das Tablet oder Handy. Ob beim Frühstück, auf dem Weg zur Arbeit oder nach Feierabend. Kostengünstig, leicht und vorallem schnell geht das in erster Linie über die sozialen Netzwerke. Im Jahr 2016 waren über 1 Milliarden Nutzer täglich auf Facebook aktiv, 25% mehr als noch ein Jahr zuvor. Unternehmen haben die neuen Medien schon vor vielen Jahren für sicht entdeckt. Durch Social Media sind urplötzlich Weltkonzerne ganz nah am Endverbraucher dran und haben die Möglichkeit jeden Interessenten mit brandneuen Infos zu versorgen.

Social Media ist in unserer Gesellschaft angekommen und fest verankert. Inzwischen hat es sich bis zur älteren Generation herum gesprochen, welche Vorteile Facebook und Co. für den Einzelnen bieten. Tägliche Updates der favorisierten Automarke, exklusive Einblicke beim Lieblingsfußballverein oder eben mal die Inspiration für den nächsten Familienurlaub finden. Die Menschen freuen sich über jede für sie interessante Informationsquelle auf Facebook und vernetzen sich gerne mit den dazugehörigen Seiten. Freizeitangebote, wie beispielsweise das unseres Amateur-Fußballvereins vom SC Uckerath, sind gefragter denje. Hier erfahren die Menschen aus erster Hand was sich gerade in ihrem Verein abspielt – auch wenn sie es zeitlich gerade mal nicht zum Sportplatz, dem Freizeitmannschaftenturnier oder der nächsten Mitgliederversammlung schaffen.

Neben unserer neuen Webseite über die Blogging-Plattform WordPress informieren wir unsere Mitglieder, Fans, Freunde und Sponsoren auch in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram über die aktuellen Themen innerhalb unseres Vereins. Nicht selten verknüpfen wir die drei Plattformen auch miteinander, um auch wirklich Jeden zu erreichen. Über eure Interaktionen freuen wir uns. Sie sind für uns ein Messwert und Antrieb zugleich. Also klickt euch doch mal rein und „liket“ und „abonniert“ kräftig.