SCU stellt nach Bund-Länder Festlegungen ab sofort den Trainingsbetrieb ein

Ausnahme sind die Mannschaften, für die am Samstag noch ein Pokal- oder Meisterschaftsspiel angesetzt ist.

Der Vorstand des SCU hat am Abend nach der heutigen Bekanntgabe der neuen CORONA Regelungen festgelegt, dass nur noch diejenigen Mannschaften, für die am Samstag (Sonntag ist Feiertag) ein Pokal- oder Meisterschaftsspiel angesetzt ist, das Training fortführen. Alle anderen Mannschaften stellen ab sofort den Trainingsbetrieb ein. Freundschaftsspiele sind abzusagen. Für den weiteren Fortgang warten wir noch auf die Mitteilungen seitens des Fußballverbandes.

Bisher sind während der CORONA Pandemie keine positiven Fälle beim Fußballsport des SCU aufgetreten, was wir auch dem Verhalten unserer Sportler und Besucher verdanken. Aber gerade in den letzten Tagen sind immer häufiger postive Fälle im Umfeld einzelner Spieler und Betreuer aufgetreten, so dass die Entscheidung nachvollziehbar ist.

Wir appellieren an alle Sportler, in der Fußballpause Kontakte zu minimieren und so zur Eindämmung des Virus beizutragen. So können die Sportler des SCU dazu beitragen, vielleicht noch in diesem Jahr wieder zurück auf den Platz zu dürfen.

Haltet Euch fit und bleibt gesund!