Robert Anders 70 Jahre SCU Mitglied

Beim ersten Heimspiel der neuen Bezirksligasaison hatte der SC Uckerath endlich die Möglichkeit zu einer besonderen und sehr seltenen Ehrung: Das Ehrenmitglied Robert Anders ist seit 70 Jahren Mitglied des SCU!
An dieser Stelle könnten wir Seiten von Geschichten aus der langen Mitgliedschaft von Robert im SCU aufschreiben. Aber wir belassen es bei ganz wenigen:
  • In Zeiten moderner Flutlichtanlagen mit LED Technik und leuchtend grünen Kunstrasenplätzen kann man sich gar nicht mehr vorstellen, dass Robert in den 1950er Jahren mit seinem Gogo Mobil (für die Jüngeren unter den Lesern: das war ein ziemlich kleines Auto) sich am alten Sportplatz auf die Anhöhe stellte, um mit den Autoscheinwerfern zumindest ein wenig Training in den dunklen Wintermonaten auf dem alten Aschenplatz zu ermöglichen
  • Robert hat viele Mannschaften in den Jahren betreut und ist als 88-Jähriger seit vielen Jahren bei allen Spielen der ersten Mannschaft – wenn es seine Gesundheit erlaubt – dabei
  • Robert war der erste Sprecher des Ältestenrates nach seiner Gründung in den 1990er Jahren und ist langjähriges Ehrenmitglied

Abteilungsvorsitzender Steffen Schwarz (hinten neben Schiri) und der aktuelle Sprecher des Ältestenrates Bubi Rockstroh (vorne li) dankten Robert Anders (vorne re) für dieses herausragende Engagement für den SCU. Robert Anders ist für mehrere Generationen Vorbild für ehrenamtliches Engagement in der Vereinsarbeit. Ohne Menschen wie Robert Anders ist Vereinsleben und Fußballsport nicht möglich.

Wir bedanken uns bei Robert Anders und wünschen Ihm die Kraft und Gesundheit noch viele Spiele des SCU zu verfolgen.