Torwarttraining

Ab der U11 bieten wir unseren Torhütern mind. einmal die Woche ein altersgerechtes Torwarttraining an. In den unteren Jahrgängen geht es um das Erlernen der einfachen Grundlagen und Techniken. Mit dem Alter steigt auch beim Torwart die Verantwortung…die Schwerpunkte werden komplexer und der Torwart nimmt neben den verschiedenen Abwehrtechniken u.a. auch die Rolle des aktiven Mitspielens und lautstarken Coachings ein.

Torwarttrainer Jannic Hoffmeister lässt seine Erfahrung aus der gemeinsamen Arbeit mit Thomas Scheben beim FC Hennef 05 mit einfließen und holt sich auch mal von Michael Rechner Torwarttrainer des Bundesligisten 1899 Hoffenheim den ein oder anderen Tipp. Wenn Jannic Hoffmeister zu den Übungen bittet, kommen die ungewöhnlichsten Utensilien zum Einsatz…mal geht’s mit Wackelbrett um Koordination, der Augenklappe um die Wahrnehmung oder auch Tennisbällen um die Reaktion und Reflexe. „Wenn das Ganze abwechslungsreich ist, haben die Jungs gleich viel mehr Spaß und lernen Dinge auch schneller“.

Doch bei all dem Training ist vor allem wichtig das der Torwart sich seiner Rolle bewusst wird „Eine geschmeidige Ausführung und Technik sowie das offensive Mitspielen sind das Eine, genauso wichtig jedoch ist, dass selbstsichere Auftreten und konsequente Handeln. Dabei müssen, um den Ball zu sichern, Mitspieler oder Gegenspieler auch mal abgeräumt werden. Wenn du diese gewisse Beklopptheit hast und einer echter Typ bist, dann bist du ein kompletter Torwart“

 

Ansprechpartner TW-Training

Jannic Hoffmeister

E-Mail: jannichoffmeister@icloud.com
Handy: 0171/2968081