Nachwuchs: U19, U17 und U15 siegen!

Erfolgreiches Wochenende für den SCU Nachwuchs. U.a. feierten unsere ältesten Jugendmannschaften alle Heimsiege. Die U19 konnte nach der Niederlage am 1.Spieltag zuhause einen Erfolg feiern und gewann gegen den 1.FC Spich mit 2:0.

U17 siegt wieder deutlich

Unsere U17 feierte auch im zweiten Saisonspiel einen sehr überzeugenden Sieg. Gegen den 1.FC Spich führte man bereits zu Pause mit 5:0. Im zweiten Durchgang legte man noch 2x nach und behielt mit einem 7:0 die Punkte in Uckerath. Vor allem Nick bearbeite mit gewohnt viel Einsatz seine Außenbahn und markierte gleich drei Treffer. Die weiterten Tore erzielten David S., Oskar, Filip und Ricco 2x. Mit zwei Siegen und 15:2 Toren steht unsere U17 aktuell an der Spitze und möchte mit einem Sieg am Mittwochabend (19:00 Uhr in Uckerath) im Kreispokal gegen den Siegburger SV 04 den guten Saisonstart perfekt machen.

 

U15 macht es zweistellig

Im ersten Heimspiel der Saison war der SC Uckerath in guter Spiellaune. In einer sehr einseitigen Partie führten wir bereits zur Halbzeit mit 7:0 gegen die Gäste aus Allner Bödingen. Mit schnellen Kombinationen erspielten wir uns sehr viele klare Torchancen, die wir gut verwandeln konnten. Zum Anfang der zweiten Halbzeit stockte unser Spiel nach einigen Auswechselungen und Positionswechseln. Daher  mussten wir nach mehreren leichtsinnigen Fehlern das 8:1 hinnehmen. Danach spielte die Mannschaft einen sehr guten Fußball und siegte verdient mit 17:1. Sicherlich ist dieses Spiel kein Indikator für die nächsten Spiele, in denen stärkere Gegner auf uns zukommen. Die Mannschaft ist jedoch in der spielerischen Entwicklung auf dem richtigen Weg. Es spielten: Jannik (3Tore), Niklas M.(2Tore), Luis B., Lucca, Julian (1Tor), Joel, Robin (1 Tor),   Luis F., Tom (1Tor), Ardit (4Tore), Niklas C. (4Tore), Justus, Hugo (1Tor),Luc und Fabian

 

U11 gewinnt weiter

Auch im 2. Gruppenspiel beim 1.FC Spich E2 konnten wir einen ungefährdeten Sieg einfahren. Von Beginn an Einbahnstraßenfussball aufs Spicher Tor. Zur Halbzeit stand es schon 6:0 für uns. So ließen die Trainer in der 2. Halbzeit fast alle Spieler in in den verschiedenen Positionen rotieren. Das tat dem Spielfluss aber keinen Abbruch: unsere Jungs erhöhten bis zum Spielende auf 14:0. Es spielten :
Kilian, Marten, Henning(1), Dominik(2), Noah(2), Florian(3),Tobias(2), Kian (3 )

 

Alle Ergebnisse des 2.Spieltag im Überblick:

U19 gegen 1.FC Spich 2:0
U17 gegen 1.FC Spich 7:0
B3 gegen SG Rosbach 0:3
U15 gegen SV Allner Bödingen 17:1
C2 gegen JFV Siebengebirge 1:7
U13 gegen 1.FC Niederkassel 3:2
U11 gegen 1.FC Spich 14:0
E2 gegen Bröltaler SC 1:5
U9 gegen Bröltaler SC 1:4
U8 gegen Bröltaler SC 16:0