Nachwuchs: Starke Punkteausbeute nach den Herbstferien

Am Ersten Spieltag nach den Herbstferien sammelte der Nachwuchs wieder ordentlich Punkte. Unsere U19 gewann bereits am Mittwochabend gegen den SV Lohmar mit 4:2 und steht nun auf dem fünten Tabellenplatz der Sondergruppe. Anbei die Berichte aus den Teams…

U17 trotz den Ausfällen und gewinnt in Siegburg

Große Personalprobleme hatte unsere U17 an diesem Wochenende. Mit Oskar, Tassilo, Tim L., Tim S., Luca und Dennis mussten wir krankheits bzw. verletzungsbedingt auf gleich sechs Spieler verzichten. Aus der B2 unterstützten uns daher Paul C. und Sebastian die ihre Sache an diesem Tag sehr gut machten. Die Ausfälle hatten auch eine taktische Umstellung zur folge, welche das Team aber sehr gut umsetzte. In den ersten Minuten war das Spiel noch etwas zefahren, bis unsere Mannschaft zum ersten guten Abschluss durch Sebastian kam, welchen der Torwart jedoch gut parierte. Nur wenige Minuten später, dann ein starker Diagonalball auf Nick, der den eingelaufenen Ricco sah, der den Ball nur noch über die Linie zum 1:0 schieben musste. Siegburg versuchte sofort zum Ausgleich zu kommen, scheiterte jedoch am an diesem Tag sehr souveränen und starken Elias im Tor. Nach 25. Minuten führte eine Ecke zum 2:0 für unsere U17. Wieder war es Ricco der äußerst sehenswert aus der Luft verwandelte. Siegburg versuchte immer wieder mit langen Bällen seine Spieler einzusetzten was jedoch nur wenig erfolgreich war. Die Chancen die sie hatten blockte unsere Defensive oder verfehlten das Tor. In Durchgang zwei stand unsere Mannschaft etwas tiefer und gab Siegburg bis auf einen Fernschuss an die Latte nicht mehr viele Möglichkeiten. In der Schlussphase spielten wir die Konter leider nicht sauber zu Ende und verpassten es weitere Tore nachzulegen. Am Ende blieb es somit bei einem 2:0 Auswärtssieg zum Auftakt in die schwierigen Wochen. Denn schon am Mittwoch gehts im Pokal-Halbfinale gegen Hellas Troisdorf und dann folgen in der Meisterschaft der SV Eitorf und wieder die Siegburger.

 

B2 mit Kantersieg

An diesem Wochenende war RW Hütte zu Gast und wir wollten unsere gute Heimbilanz beibehalten. Wir übernahmen von Anfang an die Initiative und spielten druckvoll auf’s Gästegehäuse. Die ersten zwei hochkarätigen Torchancen wurden noch liegen gelassen, ehe Victor mit einem gefühlvollen Heber in der 8. Minute das 1-0 erzielte. In den nächsten Minuten liefen wir einige Male ins Abseits ehe Johannes  nach einem Foul an Nils den fälligen Elfmeter sicher verwandelte. Kurz vor der Halbzeit erzielte Jannis per Elfer das 3-0. In der Halbzeit nahm sich die Truppe vor, nochmal eine Schippe drauf zu legen. Dies  wurde auch umgesetzt und das Torkonto auf 12-0 hochgeschraubt. Die weiteren Treffer erzielten Arbnor in der 42. Minute, Jakob nachdem er sich gut durchgesetzt hatte in der 46. Minute, Arbnor nach gutem Querpass von Jakob in der 47 Minute. In der 56 Minute köpfte Johannes zum 7-0 ein, um zwei Minuten später im 1 gegen 1 gegen den Keeper zum 8-0 einzuschieben. Delian setzte sich in der 64. Minute gut durch und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Niklas Teipel verwandelte den fälligen Strafstoß. Nach einer Ecke konnte der TW Jonny’s Kopfball noch von der Linie kratzen, aber Arbnor drückte das Leder anschließend über die Linie. In der 79. Minute ging Jakob nochmal mit Tempo über die rechte Seite durch und legte auf Nils zurück. Sein Schuß konnte noch geblockt werden, aber Jannis schob trotzdem zum 11-0 ein. Mit dem Schlusspfiff fasste sich Arbnor nochmal ein Herz und schlenzte den Ball wunderschön in die lange Ecke. Nächste Woche ist die B2 in Niederkassel zu Gast und will an die gute Punkteausbeute der letzten Wochen anknöpfen.

 

U15 bleibt oben dran

Mit einem mühsam erarbeiteten aber zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 2 : 0 Sieg gegen den Vorletzten aus Mondorf, konnte unser Team den dritten Tabellenplatz in der Kreissonderliga behaupten. Die Mondorfer beschränkten sich während der gesamten Spielzeit lediglich auf die Verteidigung des eigenen Tores und zeigten nur vereinzelnd Entlastungsangriffe, die allerdings von unserer stets aufmerksamen Abwehr schnell und konsequent abgefangen wurden. Bereits in der dritten Spielminute konnte Leif auf Zuspiel von Luis einen schnell vorgetragenen Angriff zum 1 : 0 abschließen.  Trotz weiterer guter Torchancen, die jedoch zum Teil nachlässig vergeben wurden, dauerte es bis zur vierten Spielminute der zweiten Spielhälfte, bis unser Team erneut jubeln konnte. Nach einem von Robin hart geschossenen Freistoß, den der gegnerische Torhüter nur abklatschen konnte, war Luis F. zur Stelle und erzielte im Nachsetzen das Endergebnis von 2 : 0.

 

C2 gewinnt in Marienfeld

Mit einem verdienten 5:1 (1:1) in Marienfeld konnten die Jungs einen verregneten Tag doch noch sonnig erscheinen lassen. Nach dem in der ersten Halbzeit viele gute Chancen nicht in Tore umgesetzt wurden ging es nur mit einem unentschieden in die Pause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ging es dann schlag auf Schlag. Drei Tore innerhalb von 5 Minuten machten den nächsten Auswärtssieg perfekt. Eine solide Abwehrleistung und eine kämpferisch gut eingestellte Mannschaft waren der sichere Erfolg in diesem Spiel

 

U11 gewinnt erstes Spiel 

Nach der erfolgreichen Quali starten wir nun auch erfolgreich in die Meisterschaft. Mit dem kompletten Kader fuhren wir selbstbewusst nach Neunkirchen. Bei Wind und Regen trafen wir auf einen zweikampfstarken Gegner. Es dauerte einige Zeit, bis wir uns mit Spielzügen vor das Neunkirchener Tor kombinieren konnten. Dann brachte uns ein Distanzschuss von Noah in Führung. Kurze Zeit später das  0:2: wieder trifft Noah mit einem Flachschuss. Der Knoten war geplatzt und die Angriffe vor das Neunkirchener Tor wurden immer gefährlicher. Bis zur Pause erhöhten wir auf 0:4, Torschützen Tobi und Leon. In der zweiten Halbzeit kam Neunkirchen besser ins Spiel und konnte einen Anschlusstreffer verbuchen. Unsere Kombinationen stockten und so sahen die die Zuschauer ein sehr kampfbetontes Spiel. Am Ende konnten sich Florian und nochmal  Tobi in die Torschützenliste eintragen. Endergebnis: Neunkirchen – SCU  2:6

Alle Ergebnisse des Spieltags vom 11.11. im Überblick:

U19 gegen SV Lohmar 4:2
U17 gegen Siegburger SV 2:0
B2 gegen RW Hütte 12:0
B3 gegen Siegburger TV 10:0
U15 gegen TuS Mondorf 2:0
U13 gegen Adler Meindorf 5:2
U11 gegen Neunkirchen 6:2
E2 gegen Marienfeld 0:13
U9 gegen Germ. Windeck 8:5
U8 gegen SSV Happerschoß 6:4