Nach Trainingslager in Haßloch: A1 & A2 siegen zum Saisonauftakt

Die lange Vorbereitung, mit dem Trainingslager in Haßloch als Highlight, hat sich gelohnt: Beide Teams gewannen ihre Auftaktspiele in die Saison 2019/20.

Die in der Sonderliga spielende A1 gewann den Auftakt am Samstag gegen den SV Menden 4:3. Sonntags siegte die A2 dann in der Kreisklasse in Mühleip mit 4:0. Tolles Zeichen für den Zusammenhalt der beiden Mannschaften: Zahlreiche Spieler der jeweils anderen Mannschaft unterstützen die spielende Truppe lautstark am Spielfeldrand.

Coach Brenner organisiert wieder Trainingslager in Haßloch

Zu diesem Zusammenhalt beigetragen hat sicher auch das Trainingslager in Haßloch, das noch in den Sommerferien in der Pfalz stattgefunden hatte. Vom 16.08.-18.08.2019 begab sich die U19 des SC Uckerath ins Trainingslager nach Hassloch (Pfalz). Neben 3 schweißtreibenden Einheiten auf dem Platz stand auch ein Testspiel an: Auf dem Naturrasen des VfB Hassloch bezwang man den 1. FC Hambach am Ende gar mit 9:2. Ein spielerisch großer Schritt nach vorne, überzeugten die Schützlinge von Coach Felix Brenner mit dem geforderten Engagement und hoher Laufleistung!

Der Stimmung tat dies natürlich gut, dazu ein Besuch im Badepark und der von Uwe Renner und seinen VfB-Skitourern herrlich organisierte Grillabend brachten die nötige Abwechslung. Zusätzlich konnten in Gruppen weitere Aufgaben und Teamziele erarbeitet werden. Für das leibliche Wohl war im Restaurant Crostini direkt am Friedrich-Chomas-Stadion jederzeit gesorgt.

Zum Abschluss am Sonntag konnte die U19 bei einem Beachsoccer-Turnier noch ihr Können unter Beweis stellen, bevor es danach Richtung Heimat ging. Trotz bescheidenem Wetter am Samstag und einem verregneten Besuch beim BZL-Spiel des FSV Schifferstadt ein überaus gelungenes Trainingslager, in dem sich alle Jungs vorbildlich verhalten und hervorragend mitgezogen haben! Die Mannschaft ist sichtlich näher zusammen gerückt und blickt dem Saisonstart in der U19 Sonderstaffel erwartungsvoll und motiviert entgegen! Abschließend ein großer Dank allen Sportfreunden des VfB aus Hassloch, die (wieder mal) einen tollen Rahmen für den SCU geboten haben!