Aktuelle CORONA Handlungsanweisung des SCU (Version 5, 30.8.20)

Diese erste Handlungsanweisung vom 13.05.2020 wird nun zum 5. Mal überarbeitet. Grundlage ist die aktuelle CORONA Schutzverordnung des Landes NRW. Weiterhin hat es in KW 35 Schulungen des Fußballverbandes Mittelrhein gegeben, die es erforderlich machen, einige Punkte zu präzisieren und letztlich auch schärfer umzusetzen. Eine weitere wichtige Grundlage für diese Ausarbeitung ist das Muster-Hygienekonzept „Zurück ins Spiel“ des DFB vom 17.07.2020.

Gerade in diesen Tagen steigen die CORONA Fallzahlen wieder und einige Urlaubsgebiete sind als Risikogebiete ausgewiesen worden. Die Pandemie ist noch nicht vorbei und der SCU erwartet von seinen Funktionsträgern, Spielern, Trainern und Betreuern, dass die CORONA-Situation nicht verharmlost wird, sondern jetzt in sommerwarmen Zeiten für die Disziplin gesorgt wird, die wir in nasskalten Herbst- und Winterzeiten benötigen werden, um unseren geliebten Sport in der kommenden Saison sicher durchführen zu können.

Der SCU wirbt für die Nutzung der CORONA Warn-App und bittet alle Mitglieder um Installation auf den mobilen Endgeräten!

Neu ab 29.08.2020:

  • Anwesenheitsliste für Gastmannschaft im Vorfeld einholen
  • Nur 15 Spieler pro Mannschaft dürfen in Zone 1 sein
  • Ersatzspieler müssen MSN auf Ersatzbank tragen
  • Ausfüllen der Anwesenheitsliste muss durch Mannschaftsvertreter (z.B. Elternteil) überwacht werden
  • Im Geschäftszimmer ist ein Fach „CORONA“ eingerichtet, in das alle Listen, die nicht digital versendet werden, abgelegt werden müssen
CORONA Handlungsanweisung des SC Uckerath (23 Downloads)